Wie DIY Dreamcatcher Anhänger

Wie DIY Dreamcatcher Anhänger

 

Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger  Wie DIY Dreamcatcher Anhänger

 

Traumfänger sind eine der faszinierendsten Traditionen der amerikanischen Ureinwohner. Der traditionelle Traumfänger sollte den Schläfer vor negativen oder schlechten Träumen schützen. Die positiven Träume würden durch das Loch in der Mitte des Traumfängers gehen und den Menschen, die darunter schlafen, über die Federn gleiten. Die negativen Träume würden sich im Traumfänger verfangen und untergehen, wenn das erste Licht des neuen Tages sie traf.

 

Traditionelle Traumfänger werden aus Weidenbändern hergestellt, auf denen ein loses Netz oder Netz gewebt ist, und mit heiligen Gegenständen wie Federn und Perlen verziert. Heutzutage werden Traumfänger häufig in Modeprojekten verwendet, um Anhänger und Ohrringe herzustellen. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie einen Faden auf den Metallring weben, um einen Traumfänger-Anhänger zu erhalten, der mit Charms und Perlen verziert wird. Es sieht sehr einzigartig und schön aus. Genießen!

 

Folgendes benötigen Sie:

 

     

  • Metallring;
  •  

  • Fäden;
  •  

  • Federn;
  •  

  • Beads;
  •  

  • Charms;
  •  

  • Zangen, Schneider, Scheren.
  •