Aussaat & Pflanzen im September + Beispiel-Pflanzplan

Säen und Pflanzen im September

Im September kannst du noch einige Gemüsearten aussäen und pflanzen. Auch wenn dein Fokus zurzeit vermutlich mehr darauf liegt, deine Ernte zu verarbeiten, solltest du nicht vergessen, dass jetzt noch ein paar wichtige Aussaaten anstehen, die du auf den frei gewordenen Beeten machen kannst.

Deswegen ist hier ist eine Übersicht über alle Gemüsepflanzen, die du jetzt noch säen und pflanzen kannst und die Gartenarbeiten, die im September anstehen.

Außerdem kannst du dir gerne meinen Gemüsegarten-Beispielplan herunterladen, in dem genau steht, was in welchem Monat wo gepflanzt oder gesät wird.

Gemüsegarten-Beispielplan

Den Gemüsegarten-Beispielplan kannst du 1:1 auf deine Beete übertragen, ganz ohne Kopfzerbrechen über passende Mischkultur-Partner, Vor-, Nach- und Zwischenkulturen oder was wann gesät oder gepflanzt werden muss.

Ich habe den Plan so konzipiert, dass die Beete das ganze Jahr über optimal genutzt sind und du einfach losgärtnern kannst.

Trag dich hier ein:

Hol dir den Gemüsegarten-Beispielplan!

Trag dich hier ein und ich versorge dich rund ums Jahr mit meinen besten Gartentipps per Email. Und den Gemüsegarten-Pflanzplan gibt’s als Willkommensgeschenk obendrauf!Her damit!

Mit dem Absenden bestätigst du meine Datenschutzbestimmungen und erteilst mir die Erlaubnis, dir Emails mit Tipps und Angeboten zum Thema Selbstversorgung zu schicken. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder austragen.

Gartenarbeiten im September

Alle Pflanzen, die höher als 10 cm sind, solltest du mulchen. Das bedeutet, dass du den Boden mit organischem Material wie Rasenschnitt, Holzhackschnitzeln oder Laub abdeckst. So verdunstet viel weniger Wasser und du musst je nach Dicke der Mulchschicht kaum noch gießen. Außerdem unterdrückt Mulch Unkraut – damit hast du dann auch viel weniger Probleme.

Hier findest du mehr Infos zum Mulchen.

Abgeerntete Beete kannst du jetzt noch mit Blattgemüse für den Winter oder einer Gründüngung einsäen.

Der Herbst ist außderdem eine gute Zeit, um einen Komposthaufen anzusetzen. Erntereste, Strauchschnitt, das erste Herbstlaub – jetzt kommt einiges zusammen, das du mit wenig Aufwand in wertvollen Kompost verwandeln kannst. Wie das geht, erfährst du hier:

Einen richtig guten Kompost ansetzen

Vorziehen im Haus

Diese Pflanzen kannst du im September im Haus vorziehen, um sie später auszupflanzen:

  • Asiasalat
  • Feldsalat
  • Spinat
  • Wintersalat

Draußen aussäen

Diese Gemüsearten kannst du im September direkt im Garten aussäen:

  • Asiasalat
  • Feldsalat
  • Spinat
  • Wintersalat

Draußen pflanzen

Hier ist eine Liste mit Pflanzen, die du im September im Garten pflanzen kannst:

  • Asiasalat
  • Feldsalat
  • Knoblauch
  • Spinat
  • Wintersalat
  • Wintersteckzwiebeln

Viel Spaß beim Aussäen und Pflanzen! 🙂