Aus diesem Grund solltest du deinen Duschkopf mit Backnatron reinigen

dusche

Eine saubere Dusche ist so schön! 

Backnatron ist nichts weniger als ein natürliches Wunder. Es sorgt nicht nur dafür, dass selbstgebackene Kekse aufgehen und hält unerwünschte Gerüche aus der Küche fern, sondern kann auch das Bad wieder zum Glänzen bringen. Die Reinigung des Duschkopfes mit Backnatron ist auch eine super Idee, und hier findest du den Grund dafür. 

Reinigung des Duschkopfes  

Reinigst du regelmäßig deinen Duschkopf? Wenn nicht, ist es jetzt höchste Eisenbahn! Im Duschkopf lagert sich oft viel Kalk ab, was mit der Zeit zu Verstopfungen führt. Das erhöht den Wasserstrahl teilweise so sehr, dass es sogar schmerzhaft ist! Außerdem ist ein Duschkopf eine ideale feuchte Stelle für Bakterien und Schimmel. Zeit für eine Tiefenreinigung!  

Warum Backnatron?  

Die Reinigung des Duschkopfes mit Backnatron lohnt sich wegen der chemischen Eigenschaft vom Natron, da es Kalkablagerungen recht leicht entfernt. Für einen richtig sauberen Duschkopf kann man zusätzlich auch noch den besten Freund von Natron nutzen: Essig. Der ist auch sehr säurehaltig, so dass eine Kombination der beiden Stoffe das perfekte Reinigungsmittel ergibt, um Ablagerungen und anderen Schmutz zu entfernen. 

Wie fängt man an?  

Also, los geht’s! Es gibt zahlreiche Methoden, wie man einen Duschkopf mit Backnatron und Essig reinigen kann. Viele Leute haben Duschköpfe, die man abschrauben und in einen Eimer legen kann. Einfach den Eimer mit 1/3 Glas Backnatron und einem Glas Essig füllen. Die Mischung wird anfangen zu sprudeln, was genau das ist, was wir brauchen, um den Duschkopf zu reinigen. Jetzt muss man nur noch sicherstellen, dass der Duschkopf vollständig in die Mischung eingetaucht ist. Ist der Duschkopf an der Wand oder Decke befestigt? Dann kann man auch einen Plastikbeutel mit dem gleichen Verhältnis von Backnatron und Essig füllen und um den Duschkopf stülpen. Auch hier muss man darauf achten, dass die Mischung den Duschkopf gut umhüllt. Die Plastiktüte kann man dann einfach mit einem Gummiband festbinden. Das lässt man dann am besten über Nacht einwirken. Vor Gebrauch dann mit warmem Wasser ausspülen und schon ist er wieder wie neu!